Tel. 0800 256 76 00 gebührenfrei
Wir entfalten Potenziale!

Troisdorf

Category Archives

Vorbereitung auf die Externenprüfung zum nachträglichen Erwerb des Hauptschulabschlusses

Vorbereitung auf die Externenprüfung zum nachträglichen Erwerb des Hauptschulabschlusses mit Basisqualifizierung im Bereich Handel

Maßnahmeziel:

Erwerb des Schulabschlusses im Rahmen einer nachträglichen Externenprüfung

Beginn:

Starttermine auf Anfrage – Dauer: 14 Monate

Unterrichtszeiten:

Montag bis Freitag von 8:30 bis 15:30 Uhr

Unterrichtsorte:

Troisdorf, Sieglarer Straße 2c
Bonn, Rochusstraße 2c

Zielgruppe:

Arbeitslose, anerkannte bzw. sich im Anerkennungsverfahren befindliche Geflüchtete/Asylbewerber/-innen sowie Asylbewerber/-innen mit Aufenthaltsgestattung oder Duldung und einer Voraufenthaltsdauer in Deutschland von mindestens 3 Monaten und einem Sprachniveau von mindestens B2 (nach GER).

Kosten/Förderung:

Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit der Förderung und 100% Kostenübernahme durch Jobcenter (SGB II) respektive Agentur für Arbeit (SGB III).

Ich bin am Projekt Vorbereitung auf nachträglichen Schulabschluss interessiert. Bitte um Kontaktaufnahme.

Ihr Name

Ihre E-Mail

Ihre Tel.-Nr.

Ich akzeptiere die Verwendung meiner Daten gemäß Datenschutzerklärung (erforderlich).


Wir beraten Sie gerne

Sprechen Sie mit uns über Ihre Möglichkeiten. Rufen Sie uns an!

Individuelle Beratung unter Tel. 0800 / 2567600 (gebührenfrei) bei Frau Mönnig.


Lehrgangsinhalte

Vorbereitung auf die Externenprüfung zum Hauptschulabschluss

Berufliche Basisqualifizierung

  • Lern- und Arbeitstechniken
  • Kompetenzfeststellung, Testverfahren
  • Bewerbungstraining
  • Kommunikationstraining, Vorstellungsgespräche
  • EDV/Internet inklusive Vorbereitung auf die ECDL-Prüfung (European Computer Driving Licence)
  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Ersthelferlehrgang mit Zertifikat
  • Grundlagen im Bereich Handel wie Kassentraining, Beratung und Verkauf, kaufmännisches Rechnen sowie kaufmännischer Schriftverkehr

MS-Office Schulung mit ECDL und Deutsch B2 + Beruf

MS-Office Schulung mit ECDL und berufsbezogenem Sprachtraining für Migranten/Migrantinnen und Geflüchtete

Maßnahmeziel:

Vermittlung deutsch-englischer Fachbegriffe der Arbeit mit dem Rechner (Hard- und Software), anwendungsbezogenes Training an den Eingabegeräten sowie am Windows Betriebssystem und den MS Office Programmen. Zugleich Föderung der beruflichen Sprachkompetenzen mit dem Ziel telc-Prüfung Deutsch B2 + Beruf.

Beginn:

3. Juni 2019 in Bonn – Dauer: 6 Monate

Unterrichtszeiten:

Montag bis Freitag von 8:30 bis 15:30 Uhr

Unterrichtsorte:

Sankt Augustin, Arnold-Janssen-Straße 13
Bonn, Oxfordstraße 12-16
Troisdorf, Sieglarer Straße 2c
Bad Neuenahr-Ahrweiler, Wilhelmstraße 56

Zielgruppe:

Arbeitslose, anerkannte bzw. sich im Anerkennungsverfahren befindliche Geflüchtete/Asylbewerber/-innen sowie Asylbewerber/-innen mit Duldung und einer Voraufenthaltsdauer in Deutschland von mindestens 3 Monaten und einem Sprachniveau von mindestens B1 (nach GER).

Kosten/Förderung:

Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit der Förderung und 100% Kostenübernahme durch Jobcenter (SGB II) respektive Agentur für Arbeit (SGB III).

Ich bin am Projekt MS-Office mit ECDL interessiert. Bitte um Kontaktaufnahme.

Ihr Name

Ihre E-Mail

Ihre Tel.-Nr.

Ich akzeptiere die Verwendung meiner Daten gemäß Datenschutzerklärung (erforderlich).


Wir beraten Sie gerne

Sprechen Sie mit uns über Ihre Möglichkeiten. Rufen Sie uns an!

Individuelle Beratung unter Tel. 0800 / 2567600 (gebührenfrei) bei Herrn von Itter und Herrn Kaberial.


Lehrgangsinhalte

  • Allgemeine Schulungsinhalte

    • Arbeitsmarktorientierung
    • Branchen und Berufe mit EDV-/IT-Anforderungen
    • Bewerbungstraining, Einstellungstests
    • Vermittlung interkultureller Kompetenz
    • Vermittlung beruflicher Sprachkompetenzen
    • Kommunikationstraining, Vorstellungsgespräche
  • EDV-basierende Schulungsinhalte

    • Layout der deutschen Tastatur, generelle + Mausfunktionen in deutschsprachigen Anwendungen
    • Benennung der Bildschirmobjekte mit Funktionen
    • Einführung in das Betriebssystem Windows
    • Einführung in MS Office
    • Anwendungen in Word, Excel, Powerpoint und Outlook
    • Grundlagen Internet
    • Vorbereitung auf die ECDL-Prüfung (European Computer Driving Licence)
  • Praktische Erprobung