Wir entfalten Potenziale!

Starttermine

Category Archives
Umschulung Kaufleute im Einzelhandel (IHK)

Umschulung Kaufmann/-frau im Einzelhandel (IHK)

Umschulung Kaufleute im Einzelhandel (IHK)

Maßnahmeziel:

Ausbildung und Berufsabschluss als Kaufmann im Einzelhandel/Kauffrau im Einzelhandel mit Prüfung vor der IHK Bonn/Rhein-Sieg

Beginn/Ende:

13.06.2022 – 06.02.2024 (Vollzeit inkl. 4 Monate Praktikum)

Unterrichtszeiten:

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:30 Uhr

Unterrichtsort:

Troisdorf , Sieglarer Straße 2c

Voraussetzungen:

Hauptschulabschluss oder vergleichbarer Abschluss
gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Bewerbungsgespräch und Eignungstest bei der JobSystems GmbH

Kosten/Förderung:

Nach Prüfung der persönlichen Voraussetzung ist die 100% Förderung durch die Jobcenter bzw. die Agentur für Arbeit möglich.

*Unter bestimmten Voraussetzungen, die Sie bei Ihrem Jobcenter oder Ihrer Agentur für Arbeit nachweisen müssen, erhalten Sie zudem eine Weiterbildungsprämie. Informieren Sie sich dazu in unserer Rubrik „Fördermöglichkeiten“!

Informationsflyer:

Wir beraten Sie gerne

Sprechen Sie mit uns über Ihre Möglichkeiten. Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular!

Ich bin an der Umschulung interessiert. Bitte um Kontaktaufnahme.

    Ihr Name

    Ihre E-Mail

    Ihre Tel.-Nr.

    Ich akzeptiere die Verwendung meiner Daten gemäß Datenschutzerklärung (erforderlich).


    Lehrinhalte:

    Einstiegsmodul zur Umschulung

    • Lerntechniken
    • Auffrischung von Kenntnissen in: Rechnen, Deutsch und EDV

    Wirtschafts- und Sozialprozesse

    • Bedeutung und Struktur des Einzelhandels
    • Stellung des Ausbildungsbetriebes am Markt
    • Organisation des Ausbildungsbetriebes
    • Berufsbildung, Personalwirtschaft, arbeits- und sozialrechtliche Vorschriften
    • Staatliche Ordnung, Wirtschaftspolitik
    • Umweltschutz

    Grundlagen von Beratung und Verkauf

    • Service- und Kundenorientierung
    • Erwerb von Warenkenntnissen, Fachbegriffe
    • Kommunikation mit dem Kunden, einfache fremdsprachliche Redewendungen
    • Rechtliche Grundlagen und Zahlungsverkehr
    • Besondere Verkaufssituationen

    Marketinggrundlagen

    • Warenpräsentation
    • Werbemaßnahmen
    • Kundenservice
    • Preisbildung

    Projektarbeit

    • Wie plant und setzt man ein Projekt um?

    Servicebereich Kasse

    • Kassieren
    • Kassenorganisation und -abrechnung

    Information und Kommunikation

    • Technische Arbeitsmittel
    • DV-Anwendung
    • Teamarbeit
    • Arbeitsorganisation

    Warenbezogene Prozesse

    • Warenbeschaffung
    • Warensortiment
    • Lagerwirtschaft
    • Warenkontrolle
    • Recht

    Grundlagen des Rechnungswesens

    • Grundlagen der Buchführung
    • Handelskalkulation

    Vertiefung kaufmännischer Lehrinhalte in:

    • Rechnungswesen
    • Marketing
    • Personalwesen
    • Finanzierung
    • Recht der Unternehmung
    • Projekt: Verknüpfung von Kassensystem, Warenwirtschaftssystem und Finanzbuchhaltung

    Umschulung Kaufleute im Einzelhandel (IHK)


    One-On-One Coaching-Coaching in englischer Sprache

    „One-On-One Coaching“ – Coaching individuell in englischer Sprache

    One-On-One Coaching-Coaching individuell in englischer Sprache

    Abschluss:

    Teilnahmebescheinigung der JobSystems GmbH

    Beginn/Ende:

    Laufender Einstieg möglich!

    Beratungszeiten:

    Montag bis Freitag flexibel zwischen 9:00 und 19:00 Uhr

    Beratungsorte:

    Bonn, Oxfordstraße 12-16
    Sankt Augustin, Arnold-Janssen-Straße 13
    Troisdorf, Sieglarer Straße 2c

    Zielgruppe:

    Unser Angebot ist grundsätzlich auf Arbeitslose, von Arbeitslosigkeit bedrohte Arbeitsuchende, erwerbsfähige Leistungsberechtigte und Berufsrückkehrer/-innen aller Altersklassen und Berufsgruppen ausgerichtet, die sich zur Entwicklung neuer Perspektiven auch bei international agierenden Firmen bewerben wollen.

    Kosten/Förderung:

    Es besteht, bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen, die Möglichkeit der Förderung und 100% Kostenübernahme durch die Agentur für Arbeit oder die Jobcenter.

    Informationsflyer:

    Wir beraten Sie gerne

    Sprechen Sie mit uns über Ihre Möglichkeiten. Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular!

    Ich bin am Coaching individuell in englischer Sprache interessiert. Bitte um Kontaktaufnahme.


      Ihr Name

      Ihre E-Mail

      Ihre Tel.-Nr.

      Ich akzeptiere die Verwendung meiner Daten gemäß Datenschutzerklärung (erforderlich).


      Themen der Module:

      Modul 1: Introducing yourself                                                                                

      • warmer/lead-in
      • making appointments
      • introducing yourself in general & to a prospective employer

      Modul 2: CV & covering letter

      • writing a CV & a covering letter in the English language

      Modul 3: Interview & social skills

      • emotional competence in people management
      • social skills
      • interviews in English – roleplay

      Modul 4: Greeting & meeting someone

      • meeting someone for the first time
      • greeting someone professionally

      Modul 5: Making a professional phone call

      • telephoning in English, do´s and don´ts on the phone

      Modul 6: Business ethics

      • intercultural business
      • code of conduct

      Modul 7: Legal English

      • understanding complex legal documents such as contracts and laws

      Neben der face to face Beratung kann das Coaching bei Bedarf auch online mit Video- und Audio-Konferenz-Systemen umgesetzt werden.
      One-On-One Coaching-Coaching individuell in englischer Sprache


      Perspektive Neustart 2.0

      Perspektive Neustart 2.0 – Neue Wege in den Arbeitsmarkt mit der Life/Work Planning Methode

      Perspektive Neustart 2.0 – Life/Work Planning Methode

      Zielsetzung:

      Allgemeine Grundlagen (EDV, Bewerbung, Kommunikation)
      Entspannung
      Bewegung
      Ernährung

      Professionelle Unterstützung bei der Suche nach einem passenden Arbeitsplatz

      Beginn/Ende:

      13.12.2021 – Dauer bis zu 26 Wochen!

      Beratungs- und Unterrichtszeiten:

      Montag bis Freitag von 8:00 und 16:00 Uhr
      ca. 10 Stunden pro Woche

      Beratungsort:

      Sankt Augustin, Arnold-Janssen-Straße 13

      Zielgruppe:

      Unser Angebot ist grundsätzlich auf Arbeitslose, von Arbeitslosigkeit bedrohte Personen, berufliche Wiedereinsteiger/-innen und Umsteiger/-innen, die sich aktiv und systematisch mit ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung befassen, ausgerichtet.

      Kosten/Förderung:

      Es besteht, bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen, die Möglichkeit der Förderung und 100% Kostenübernahme durch die Agentur für Arbeit oder die Jobcenter (AVGS).

      Informationsflyer:

      Wir beraten Sie gerne

      Sprechen Sie mit uns über Ihre Möglichkeiten. Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular!

      Ich bin an Perspektive Neustart interessiert. Bitte um Kontaktaufnahme.


        Ihr Name

        Ihre E-Mail

        Ihre Tel.-Nr.

        Ich akzeptiere die Verwendung meiner Daten gemäß Datenschutzerklärung (erforderlich).


        Inhalte und Themenschwerpunkte:

        Was kann ich dem Arbeitsmarkt anbieten?

        • Erarbeitung eines persönlichen Berufsplans/Stärkenprofils
        • Beschäftigungsalternativen entwickeln

        Wo will ich arbeiten?

        • Erarbeitung spezifischer Profile für verschiedene Zielfirmen

        Wie gehe ich vor, um meine neuen Ziele zu erreichen?

        • Recherche auf dem „verdeckten“ Arbeitsmarkt
        • Neue individuelle Bewerbungsstrategien entwickeln

        Allgemeine Grundlagen

        • Umgang mit EDV
        • Erstellen von Bewerbungsunterlagen
        • Üben von Einstellungstests
        • Kommunikation im beruflichen Bereich

        Präventionsbereich Entspannung

        • Zeit- und Stressmanagement
        • Entspannungstechniken

        Präventionsbereich Bewegung

        • Rückenschule
        • Wirbelsäulengymnastik
        • Steigerung der Fitness

        Präventionsbereich Ernährung

        • Grundlagen der Ernährung
        • Essverhalten, Diätformen
        • Lebensmittel- und Ernährungsberatung (inkl. Optimierung und individuelle Umstellung)

        Individuelles Coaching während der gesamten Maßnahmendauer

        Perspektive Neustart 2.0 – Life/Work Planning Methode


        Coaching für Migranten und Geflüchteten

        Coaching individuell für Migranten und Geflüchtete

        Abschluss:

        Teilnahmebescheinigung der JobSystems GmbH sowie persönliche Testauswertungen

        Beginn/Ende:

        Individueller Einstieg möglich!

        Beratungszeiten:

        Montag bis Freitag flexibel zwischen 9:00 und 19:00 Uhr

        Beratungsorte:

        Bonn, Oxfordstraße 12-16
        Sankt Augustin, Arnold-Janssen-Straße 13
        Troisdorf, Sieglarer Straße 2c
        Bad Neuenahr-Ahrweiler, Wilhelmstraße 56

        Zielgruppe:

        Unser Angebot ist grundsätzlich auf Arbeitslose, anerkannte Asylbewerber und Geflüchtete, die sich im Anerkennungsverfahren befinden sowie Asylbewerber mit Duldung und einer Voraufenthaltsdauer von min. 3 Monaten (Einzelfallprüfung) und dem Sprachniveau von mindestens B1 (nach GER) ausgerichtet.

        Kosten/Förderung:

        Es besteht, bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen, die Möglichkeit der Förderung und 100% Kostenübernahme durch die Agentur für Arbeit oder die Jobcenter.

        Informationsflyer:

        Wir beraten Sie gerne

        Sprechen Sie mit uns über Ihre Möglichkeiten. Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular!

        Ich bin am Coaching individuell für Migranten und Geflüchtete interessiert. Bitte um Kontaktaufnahme.


          Ihr Name

          Ihre E-Mail

          Ihre Tel.-Nr.

          Ich akzeptiere die Verwendung meiner Daten gemäß Datenschutzerklärung (erforderlich).


          Themen der einzelnen Bausteine:

          Baustein 1: Erstberatung                                                                                 

          • Feststellen des Coaching-Bedarfs (evtl. mit Sprachmittler)
          • Klären von Zielen, gemeinsam verabredete Vorgehensweise im Coaching und organisatorische Regelungen

          Baustein 2: Situations- und Potentialanalyse

          • Ermittlung der persönlichen Stärken und Kompetenzen mit Hilfe von Testverfahren
          • Erstellen eines individuellen Qualifikationsprofils
          • Unterstützung bei der Arbeitsmarktrecherche
          • Erkennen beruflicher Chancen
          • Entwickeln einer persönlichen Bewerbungsstrategie

          Baustein 3: Bewerbungscoaching

          • Erstellen bzw. Prüfen und Optimieren der Bewerbungsunterlagen
          • Anschreiben/Lebenslauf, Aufbau der Bewerbungsmappe
          • Initiativbewerbung und Online-Bewerbung
          • Soziale Kompetenz und Handlungsstrategien im Bewerbungsprozess/Vorstellungsgespräch
          • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
          • Kommunikation, Auftreten und Typberatung

          Baustein 4: Aktive Unterstützung im Bewerbungsverfahren/Abschluss des Coaching

          • Aktive Unterstützung bei der Stellensuche/Unternehmensrecherche
          • Erstellen von Bewerbungsunterlagen, passend zur Stelle und zum Bewerber
          • Individuelle Vorbereitung auf mögliche Vorstellungsgespräche
          • Reflexion der Zielerreichung: „Was hat mir das Coaching gebracht?“
          • Festlegung weiterer Schritte: „Wie bewerbe ich mich selbständig?“

          Praktikum (optional, max. 1 Woche)
           Coaching individuell für Migranten und Geflüchtete


          Coaching individuell

          Coaching individuell

          Coaching individuell

          Abschluss:

          Teilnahmebescheinigung der JobSystems GmbH sowie persönliche Testauswertungen

          Beginn/Ende:

          Individueller Einstieg möglich!

          Beratungszeiten:

          Montag bis Freitag flexibel zwischen 9:00 und 19:00 Uhr

          Beratungsorte:

          Bonn, Oxfordstraße 12-16
          Sankt Augustin, Arnold-Janssen-Straße 13
          Troisdorf, Sieglarer Straße 2c
          Bad Neuenahr-Ahrweiler, Wilhelmstraße 56

          Zielgruppe:

          Unser Angebot ist grundsätzlich auf Arbeitslose, von Arbeitslosigkeit bedrohte Arbeitsuchende, erwerbsfähige Leistungsberechtigte und Berufsrückkehrer/-innen aller Altersklassen und Berufsgruppen ausgerichtet.

          Kosten/Förderung:

          Es besteht, bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen, die Möglichkeit der Förderung und 100% Kostenübernahme durch die Agentur für Arbeit oder die Jobcenter.

          Informationsflyer:

          Wir beraten Sie gerne

          Sprechen Sie mit uns über Ihre Möglichkeiten. Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular!

          Ich bin am Coaching individuell interessiert. Bitte um Kontaktaufnahme.


            Ihr Name

            Ihre E-Mail

            Ihre Tel.-Nr.

            Ich akzeptiere die Verwendung meiner Daten gemäß Datenschutzerklärung (erforderlich).


            Themen der einzelnen Bausteine:

            Baustein 1: Erstberatung                                                                                 

            • Feststellen des Coaching-Bedarfs
            • Klären von Zielen, gemeinsam verabredete Vorgehensweise im Coaching und organisatorische Regelungen

            Baustein 2: Situations- und Potentialanalyse

            • Ermittlung der persönlichen Stärken und Kompetenzen mit Hilfe von Testverfahren
            • Erstellen eines individuellen Qualifikationsprofils

            Baustein 3: Marketing im Bewerbungsverfahren I

            • Arbeitsmarktanalyse, -recherche
            • Erkennen beruflicher Chancen
            • Entwickeln einer persönlichen Bewerbungsstrategie

            Baustein 4: Marketing im Bewerbungsverfahren II

            • Erstellen bzw. Prüfen und Optimieren der Bewerbungsunterlagen
            • Anschreiben/Lebenslauf, Aufbau der Bewerbungsmappe
            • Initiativbewerbung und Online-Bewerbung
            • Soziale Kompetenz und Handlungsstrategien im Bewerbungsprozess/Vorstellungsgespräch
            • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
            • Kommunikation, Auftreten und Typberatung

            Baustein 5: Marketing im Bewerbungsverfahren III

            • Umsetzen der persönlichen Bewerbungsstrategie
            • Aktive Unterstützung bei konkreten Bewerbungen sowie Stellensuche/Unternehmensrecherche
            • Erstellen passgenauer Bewerbungsunterlagen
            • Vorbesprechung zum Vorstellungsgespräch (Auftreten, Verhalten, inhaltliche Fragen, Outfit)

            Baustein 6: Abschlussgespräch/Festlegung weiterer Schritte

            Praktikum (optional, max. 1 Woche)
             Coaching individuell


            Berufsbezogene Sprachkurse (DeuFöV) - Integrationssprachkurse (BAMF)

            Berufsbezogene Sprachkurse (DeuFöV) – Integrationssprachkurse (BAMF)

            Berufsbezogene Sprachkurse (DeuFöV) – Integrationssprachkurse (BAMF)

            Maßnahmeziel:

            Die Berufssprachkurse bauen auf den Integrationssprachkurs auf. Sie dienen dem fortgeschrittenen Spracherwerb, um die Chancen auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt zu verbessern. Wir bieten berufsbezogene Kurse für die Sprachniveaus A2, B1 und B2 an.

            Beginn/Ende:

            Start 16.05.2022 in Bonn (B2/vormittags/500 UE)

            Unterrichtszeiten:

            Montag bis Freitag von 8:15 bis 12:20 Uhr (vormittags)
            Montag bis Donnerstag von 13:00 bis 17:00 Uhr (nachmittags) Freitags frei

            Unterrichtsorte:

            Sankt Augustin, Arnold-Janssen-Straße 13
            Bonn, Oxfordstraße 12-16

            Zielgruppe:

            Die Berufssprachkurse richten sich an dauerhaft in Deutschland lebende Ausländer (insbesondere auch Asylbewerber mit guter Bleibeperspektive), an Unionsbürger und an deutsche Staatsangehörige, die nicht über ausreichende deutsche Sprachkenntnisse verfügen.

            Zugang:

            Für die Teilnahme an den berufsbezogenen Sprachkursen nach § 45a AufenthG bestehen folgende Zugangsvoraussetzungen: Absolvierter Integrationskurs und/oder Deutschsprachkenntnisse auf A1, A2, B1, B2 oder C1 Niveau nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER). Für einen Besuch der Kurse mit Zielsprachniveau A2 und B1 ist der vorherige Integrationskursbesuch inkl. abgelegtem Deutschtest für Zuwanderer erforderlich. Personen mit Migrationshintergrund und Bedarf an sprachlicher Weiterqualifizierung, die arbeitssuchend gemeldet sind und/oder Leistungen nach SGB II (Hartz IV) oder SGB III (Arbeitslosengeld) beziehen; Azubis, bzw. Ausbildungssuchende mit Migrationshintergrund und Bedarf an sprachlicher Weiterqualifizierung; Personen, mit Migrationshintergrund und Bedarf an sprachlicher Weiterqualifizierung, die das Anerkennungsverfahren für ihren Berufs- bzw. Ausbildungsabschluss durchlaufen.

            Kosten/Förderung:

            Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit der Förderung und 100% Kostenübernahme durch das BAMF.

            Wir beraten Sie gerne

            Sprechen Sie mit uns über Ihre Möglichkeiten. Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular!

            Ich bin am Projekt Integrationssprachkurs interessiert. Bitte um Kontaktaufnahme.

              Ihr Name

              Ihre E-Mail

              Ihre Tel.-Nr.

              Ich akzeptiere die Verwendung meiner Daten gemäß Datenschutzerklärung (erforderlich).


              Inhalte

              • Berufsbezogener Sprachkurs mit Zielsprachniveau A2

                Der berufsbezogene Sprachkurs A2 (DeuFöV) umfasst 400 Unterrichtseinheiten und hat zum Ziel das Sprachniveau A2 des GER zu erreichen. Der Sprachunterricht hat eine allgemein berufsbezogene Ausrichtung. Dieser Kurs richtet sich an Teilnahmeberechtigte, die trotz einer ordnungsgemäßen Teilnahme an einem Integrationskurs das Sprachniveau A2 nicht erreicht haben. Der Kurs schließt mit einer Zertifikatsprüfung ab.

              • Berufsbezogener Sprachkurs mit Zielsprachniveau B1

                Der berufsbezogene Sprachkurs B1 (DeuFöV) umfasst in der Regel 400 Unterrichtseinheiten und hat zum Ziel das Sprachniveau B1 des GER zu erreichen. Der Sprachunterricht hat eine allgemein berufsbezogene Ausrichtung. Dieser Kurs richtet sich an Teilnahmeberechtigte, die trotz einer ordnungsgemäßen Teilnahme an einem Integrationskurs das Sprachniveau B1 nicht erreicht haben. Der Kurs schließt mit einer Zertifikatsprüfung ab.

              • Berufsbezogener Sprachkurs mit Zielsprachniveau B2

                Der berufsbezogene Sprachkurs B2 (DeuFöV) umfasst 400 Unterrichtseinheiten und hat zum Ziel das Sprachniveau B2 des GER zu erreichen. Der Sprachunterricht hat eine allgemein berufsbezogene Ausrichtung. Der Kurs schließt mit einer Zertifikatsprüfung ab.


              Praxis-Training Cut & Color für Friseurinnen und Friseure

              Praxis-Training Cut & Color Kompetenz für Friseurinnen und Friseure

              Praxis-Training Cut & Color für Friseurinnen und Friseure

              Maßnahmeziel:

              Ziel ist es, tatsächliche Salonreife zu erreichen bzw. wiederzugewinnen. Der Schwerpunkt liegt auf der praktischen Ausführung durch Bedienung von Modellkunden, der Auffrischung von Basiswissen, das Schließen fachtheoretischer Lücken und die Vermittlung der neuesten Standards.

              Beginn/Ende:

              Individueller Einstieg!!!

              Unterrichtszeiten:

              Teilzeit: 3 Tage/Woche von 8:15 bis 12:20 Uhr

              Unterrichtsort:

              Sankt Augustin, Arnold-Janssen-Str. 13 (im hauseigenen Salon!)

              Voraussetzungen:

              Abgeschlossene Berufsausbildung als Friseur/Friseurin
              Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
              Bewerbungsgespräch und Eignungstest bei der JobSystems GmbH

              Kosten/Förderung:

              Nach Prüfung der persönlichen Voraussetzung ist die 100% Förderung durch die Jobcenter bzw. die Agentur für Arbeit möglich (AVGS).

              Informationsflyer:

              Sie interessieren sich für weitere Themen rund um den Friseurberuf?

              Besuchen Sie die Friseurfachschule Rheinland – ein Projekt der JobSystems GmbH.

              Informieren Sie sich über die Friseurfachschule, die Weiterbildungsmöglichkeiten und die aktuellen Starttermine unter www.friseurfachschule-rheinland.de .

              Wir beraten Sie gerne

              Sprechen Sie mit uns über Ihre Möglichkeiten. Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular!

              Ich bin an dem Praxis-Training Friseure/Friseurinnen interessiert. Bitte um Kontaktaufnahme.

                Ihr Name

                Ihre E-Mail

                Ihre Tel.-Nr.

                Ich akzeptiere die Verwendung meiner Daten gemäß Datenschutzerklärung (erforderlich).


                Lehrinhalte:

                Basismodul Haarschnitt, Einstiegsphase

                • Kunden- und dienstleistungsorientiertes Handeln
                • Hygiene- und Desinfektionsvorschriften, Arbeitsschutz
                • Beratungsgespräch, Kundenberatung und -betreuung
                • Haar und Kopfhaut pflegen
                • Herrenhaarschnitt, klassisch und modisch
                • Damenhaarschnitt, aktuelle Schneidetechniken (Slicen, Pointen, Razor)

                Basismodul Coloration, Gesundheits- und Umweltschutz

                • Gesundheitsmanagement und Umweltschutz
                • Kommunikation und Betreuung
                • Farbverändernde Haarbehandlungen (Färben, Tönen, Blondieren), verschiedene Strähnentechniken

                Aufbaumodul Haarschnitt, Frisuren erstellen

                • Merkmale des Haares, Werkzeuge, Styling- und Finishpräparate
                • Dauerwelle
                • Hochstecken, Föhn- und Einlegetechniken, Styling, modisches Frisurenfinish
                • Produktkunde, Grundlage der chemischen Vorgänge

                Aufbaumodul Coloration, Kosmetik und Pflege

                • Praxis der Coloration
                • Pflegende und dekorative Kosmetik

                Bewerbungstraining

                Praxis-Training Cut & Color für Friseurinnen und Friseure


                Coaching U25

                Coaching U25

                Coaching U25

                Abschluss:

                Teilnahmebescheinigung der JobSystems GmbH sowie persönliche Testauswertungen

                Beginn/Ende:

                Individueller Einstieg möglich!

                Unterrichtszeiten:

                Montag bis Freitag flexibel zwischen 9:00 und 19:00 Uhr

                Unterrichtsort:

                Bonn, Oxfordstraße 12-16
                Sankt Augustin, Arnold-Janssen-Straße 13
                Troisdorf, Sieglarer Straße 2c
                Bad Neuenahr-Ahrweiler, Wilhelmstraße 56

                Zielgruppe:

                Unser Angebot ist grundsätzlich auf Jugendliche bzw. junge Erwachsene (U25) als auch auf Ausbildungssuchende, Auszubildende sowie Schul- und Studienabbrecher ausgerichtet.

                Kosten/Förderung:

                Es besteht, bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen, die Möglichkeit der Förderung und 100% Kostenübernahme durch die Agentur für Arbeit oder die Jobcenter.

                Informationsflyer:

                Wir beraten Sie gerne

                Sprechen Sie mit uns über Ihre Möglichkeiten. Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular!

                Ich bin am Coaching U25 interessiert. Bitte um Kontaktaufnahme.


                  Ihr Name

                  Ihre E-Mail

                  Ihre Tel.-Nr.

                  Ich akzeptiere die Verwendung meiner Daten gemäß Datenschutzerklärung (erforderlich).


                  Bausteine:

                  Erstgespräch/Coachingziele                                                                                     

                  • Klären von Zielen und Konzeption des individuellen Coaching

                  Potentialanalyse/Kompetenzcheck

                  • Ermittlung der persönlichen Stärken und Kompetenzen mit Hilfe von Testverfahren
                  • Erstellen eines individuellen Qualifikationsprofils

                  Bewerbungsunterlagen

                  • Anschreiben/Lebenslauf, Aufbau der Bewerbungsmappe
                  • Einbinden des professionellen Bewerbungsfotos
                  • Bewerbungsstrategien und alternative Bewerbungsformate
                  • Telefontraining

                  Vorstellungsgespräch

                  • Vorbereitung des Termins
                  • Kleidung und Auftreten
                  • Kommunikationsverhalten
                  • Online-Vorstellungsgespräche

                  Outfit- und Typberatung im Vorstellungsgespräch

                  • Wie wirke ich und welche möglichen Konsequenzen bewirkt dies
                  • Alternativen und praktische Veränderungen

                  Bewerbungsaktivitäten

                  • Arbeitsmarktorientierung, regionaler und persönlicher Ausbildungsmarkt
                  • Stellenrecherche und Durchführung zielgerichteter, konkreter Bewerbungen

                  Vorbereitung auf Einstellungstestverfahren

                  Abschlussgespräch/Festlegung weiterer Schritte
                  Coaching U25


                  Vorbereitung Externenprüfung IHK

                  Externenprüfung IHK – Wir bereiten Sie vor! Büromanagement, Industrie, Groß- und Außenhandel, Einzelhandel und Verkauf

                  Vorbereitung Externenprüfung IHK

                  Maßnahmeziel:

                  Vorbereitung auf die IHK-Abschlussprüfungen / inkl. Zertifikatsabschluss (JobSystems GmbH) für folgende kaufmännischen Berufe:
                  -Kaufleute für Büromanagement
                  -Kaufleute im Einzelhandel
                  -Verkäufer/Verkäuferin
                  -Kaufleute im Groß- und Außenhandelsmanagement
                  -Industriekaufleute

                  Beginn/Ende:

                  Möglicher Einstiegszeitraum für die Winter- und Sommerprüfungen (abgestimmt auf die IHK-Prüfungstermine):

                  Vollzeit: Mitte Juni bis Mitte Juli / Mitte November bis Ende Dezember
                  Teilzeit: Anfang April bis Mitte Mai / Mitte August bis Ende September

                  Unterrichtszeiten:

                  Montags bis Freitags von 8:00 bis 16:00 Uhr
                  Vollzeit 40 UE pro Woche
                  Teilzeit 25 UE pro Woche

                  Unterrichtsort:

                  Troisdorf, Sieglarer Straße 2c

                  Voraussetzungen:

                  gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
                  Berufserfahrung in dem jeweiligen Ausbildungsberuf
                  Bewerbungsgespräch bei der JobSystems GmbH

                  Kosten/Förderung:

                  Nach Prüfung der persönlichen Voraussetzung ist die 100% Förderung durch die Jobcenter bzw. die Agentur für Arbeit möglich.

                  *Unter bestimmten Voraussetzungen, die Sie bei Ihrem Jobcenter oder Ihrer Agentur für Arbeit nachweisen müssen, erhalten Sie zudem eine Weiterbildungsprämie. Informieren Sie sich dazu in unserer Rubrik „Fördermöglichkeiten“!

                  Informationsflyer:

                  Wir beraten Sie gerne

                  Sprechen Sie mit uns über Ihre Möglichkeiten. Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular!

                  Ich bin an dem Vorbereitungslehrgang auf Externenprüfung IHK interessiert. Bitte um Kontaktaufnahme.

                    Ihr Name

                    Ihre E-Mail

                    Ihre Tel.-Nr.

                    Ich akzeptiere die Verwendung meiner Daten gemäß Datenschutzerklärung (erforderlich).


                    Die Vorbereitung auf folgende Berufsabschlüsse ist möglich:

                    • Kaufmann/-frau für Büromanagement (IHK)
                    • Kaufmann/-frau im Einzelhandel (IHK)
                    • Verkäufer/-in (IHK)
                    • Kaufmann/-frau für Groß- und Außenhandelsmanagement (IHK)
                    • Industriekaufmann/-frau (IHK)

                    Machen Sie die Externenprüfung IHK und sichern Sie sich Ihre Weiterbildungsprämie*!
                    Vorbereitung Externenprüfung IHK


                    Modulares kaufmännisches Arbeitsplatztraining

                    Modulares Kaufmännisches Arbeitsplatztraining!!! (MS Office, Kfm. Schriftverkehr, DATEV, Lexware, SAP u.v.m)

                    Modulares Kaufmännisches Arbeitsplatztraining
                    Modulares kaufmännisches Arbeitsplatztraining mit Vermittlungscoaching in Voll- und Teilzeitform

                    Maßnahmeziel:

                    Eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene kaufmännische Qualifizierung mit Zertifikatsabschluss (JobSystems GmbH).
                    In einem gemeinsamen Gespräch ermitteln wir Ihre Kenntnisse und Ihren Weiterbildungsbedarf und erstellen gemeinsam Ihren individuellen Weiterbildungsplan.

                    Beginn/Ende:

                    Individueller Einstieg !!!

                    Unterrichtszeiten:

                    Montag bis Freitag von 8:00 bis 16:00 Uhr (Gleitzeit-in Präsenz)
                    In Vollzeit oder Teilzeit – individuell nach Vereinbarung!

                    Unterrichtsort:

                    Troisdorf, Sieglarer Straße 2c

                    Voraussetzungen:

                    Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
                    Bewerbungsgespräch und Abstimmung des individuellen Bedarfs bei der JobSystems GmbH in Troisdorf

                    Kosten/Förderung:

                    Nach Prüfung der persönlichen Voraussetzung ist die 100% Förderung durch die Jobcenter bzw. die Agentur für Arbeit möglich

                    Informationsflyer:

                    Wir beraten Sie gerne

                    Sprechen Sie mit uns über Ihre Möglichkeiten. Rufen Sie uns an oder nutzen unser Kontaktformular!

                    Ich bin am Modularen Kaufmännischen Arbeitsplatztraining interessiert. Bitte um Kontaktaufnahme.

                      Ihr Name

                      Ihre E-Mail

                      Ihre Tel.-Nr.

                      Ich akzeptiere die Verwendung meiner Daten gemäß Datenschutzerklärung (erforderlich).


                      Module:

                      • Technische Bürokummunikation – Grundlagen der Informationstechnologie
                      • Textverarbeitung MS Word
                      • Tabellenkalkulation MS Excel
                      • Datenbanken MS Access
                      • Präsentation und Groupware MS PowerPoint und Outlook
                      • Kaufmännische Grundlagen (Mathematik, BWL, VWL, Schriftverkehr)
                      • Rechnungswesen 1 (Grundlagen Buchhaltung)
                      • Rechnungswesen 2 (Aufbaukurs Buchhaltung)
                      • Rechnungswesen 3 (Jahresabschluss)
                      • Lohn- und Gehaltsabrechnung 1 (Grundlagen, Listen, Meldungen und Auswertungen)
                      • Lohn- und Gehaltsabrechnung 2 (Brutto- und Nettolohnabrechnung)
                      • Auftragsbearbeitung und Bestellwesen
                      • Logistik 1 (Grundlagen)
                      • Betriebspraktikum

                      Das folgende Zertifkat kann im Rahmen der Office-Module erworben werden:

                      • „ICDL“

                      Page 1 of 212