Tel. 0800 256 76 00 gebührenfrei
Wir entfalten Potenziale!

Bonn

Category Archives

Coaching individuell für Migranten und Geflüchtete

Abschluss:

Teilnahmebescheinigung der JobSystems GmbH sowie persönliche Testauswertungen

Beginn/Ende:

Laufender Einstieg möglich!

Beratungszeiten:

Montag bis Freitag flexibel zwischen 9:00 und 19:00 Uhr

Beratungsorte:

Bonn, Oxfordstraße 12-16
Sankt Augustin, Arnold-Janssen-Straße 13
Troisdorf, Sieglarer Straße 2c
Bad Neuenahr-Ahrweiler, Wilhelmstraße 56
Cochem, Ravenéstraße 49

Zielgruppe:

Unser Angebot ist grundsätzlich auf Arbeitslose, anerkannte Asylbewerber und Geflüchtete, die sich im Anerkennungsverfahren befinden sowie Asylbewerber mit Duldung und einer Voraufenthaltsdauer von min. 3 Monaten (Einzelfallprüfung) und dem Sprachniveau von mindestens. B1 (nach GER) ausgerichtet.

Kosten/Förderung:

Es besteht, bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen, die Möglichkeit der Förderung und 100% Kostenübernahme durch die Agentur für Arbeit oder die Jobcenter.

Ich bin am Coaching individuell für Migranten und Geflüchtete interessiert. Bitte um Kontaktaufnahme.

Ihr Name

Ihre E-Mail

Ihre Tel.-Nr.

Ich akzeptiere die Verwendung meiner Daten gemäß Datenschutzerklärung (erforderlich).


Wir beraten Sie gerne

Sprechen Sie mit uns über Ihre Möglichkeiten. Rufen Sie uns an!

Individuelle Beratung unter Tel. 0800 / 2567600 (gebührenfrei) bei Frau Wyduch oder Herrn von Itter.


Themen der Module:

Modul 1: Erstberatung                                                                                 

  • Feststellen des Coaching-Bedarfs (evtl. mit Sprachmittler)
  • Klären von Zielen, gemeinsam verabredete Vorgehensweise im Coaching und organisatorische Regelungen

Modul 2: Situations- und Potentialanalyse

  • Ermittlung der persönlichen Stärken und Kompetenzen mit Hilfe von Testverfahren
  • Erstellen eines individuellen Qualifikationsprofils
  • Unterstützung bei der Arbeitsmarktrecherche
  • Erkennen beruflicher Chancen
  • Entwickeln einer persönlichen Bewerbungsstrategie

Modul 3: Bewerbungscoaching

  • Erstellen bzw. Prüfen und Optimieren der Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben/Lebenslauf, Aufbau der Bewerbungsmappe
  • Initiativbewerbung und Online-Bewerbung
  • Soziale Kompetenz und Handlungsstrategien im Bewerbungsprozess/Vorstellungsgespräch
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • Kommunikation, Auftreten und Typberatung

Modul 4: Aktive Unterstützung im Bewerbungsverfahren/Abschluss des Coaching

  • Aktive Unterstützung bei der Stellensuche/Unternehmensrecherche
  • Erstellen von Bewerbungsunterlagen, passend zur Stelle und zum Bewerber
  • Individuelle Vorbereitung auf mögliche Vorstellungsgespräche
  • Reflexion der Zielerreichung: „Was hat mir das Coaching gebracht?“
  • Festlegung weiterer Schritte: „Wie bewerbe ich mich selbständig?“

Praktikum (optional, max. 1 Woche)


 

 


Coaching individuell für Erwachsene

Abschluss:

Teilnahmebescheinigung der JobSystems GmbH sowie persönliche Testauswertungen

Beginn/Ende:

Laufender Einstieg möglich!

Beratungszeiten:

Montag bis Freitag flexibel zwischen 9:00 und 19:00 Uhr

Beratungsorte:

Bonn, Oxfordstraße 12-16
Sankt Augustin, Arnold-Janssen-Straße 13
Troisdorf, Sieglarer Straße 2c
Bad Neuenahr-Ahrweiler, Wilhelmstraße 56

Zielgruppe:

Unser Angebot ist grundsätzlich auf Arbeitslose, von Arbeitslosigkeit bedrohte Arbeitsuchende, erwerbsfähige Leistungsberechtigte und Berufsrückkehrer/-innen aller Altersklassen und Berufsgruppen ausgerichtet.

Kosten/Förderung:

Es besteht, bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen, die Möglichkeit der Förderung und 100% Kostenübernahme durch die Agentur für Arbeit oder die Jobcenter.

Ich bin am Coaching individuell interessiert. Bitte um Kontaktaufnahme.

Ihr Name

Ihre E-Mail

Ihre Tel.-Nr.

Ich akzeptiere die Verwendung meiner Daten gemäß Datenschutzerklärung (erforderlich).


Wir beraten Sie gerne

Sprechen Sie mit uns über Ihre Möglichkeiten. Rufen Sie uns an!

Individuelle Beratung unter Tel. 0800 / 2567600 (gebührenfrei) bei Frau Wyduch oder Herrn von Itter.


Themen der Module:

Modul 1: Erstberatung                                                                                 

  • Feststellen des Coaching-Bedarfs
  • Klären von Zielen, gemeinsam verabredete Vorgehensweise im Coaching und organisatorische Regelungen

Modul 2: Situations- und Potentialanalyse

  • Ermittlung der persönlichen Stärken und Kompetenzen mit Hilfe von Testverfahren
  • Erstellen eines individuellen Qualifikationsprofils

Modul 3: Marketing im Bewerbungsverfahren I

  • Arbeitsmarktanalyse, -recherche
  • Erkennen beruflicher Chancen
  • Entwickeln einer persönlichen Bewerbungsstrategie

Modul 4: Marketing im Bewerbungsverfahren II

  • Erstellen bzw. Prüfen und Optimieren der Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben/Lebenslauf, Aufbau der Bewerbungsmappe
  • Initiativbewerbung und Online-Bewerbung
  • Soziale Kompetenz und Handlungsstrategien im Bewerbungsprozess/Vorstellungsgespräch
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • Kommunikation, Auftreten und Typberatung

Modul 5: Marketing im Bewerbungsverfahren III

  • Umsetzen der persönlichen Bewerbungsstrategie
  • Aktive Unterstützung bei konkreten Bewerbungen sowie Stellensuche/Unternehmensrecherche
  • Erstellen passgenauer Bewerbungsunterlagen
  • Vorbesprechung zum Vorstellungsgespräch (Auftreten, Verhalten, inhaltliche Fragen, Outfit)

 

Modul 6: Abschlussgespräch/Festlegung weiterer Schritte

Praktikum (optional, max. 1 Woche)


 

 


Coaching U25

Abschluss:

Teilnahmebescheinigung der JobSystems GmbH sowie persönliche Testauswertungen

Beginn/Ende:

Laufender Einstieg möglich!

Unterrichtszeiten:

Montag bis Freitag flexibel zwischen 9:00 und 19:00 Uhr

Unterrichtsort:

Bonn, Oxfordstraße 12-16
Sankt Augustin, Arnold-Janssen-Straße 13
Troisdorf, Sieglarer Straße 2c
Bad Neuenahr-Ahrweiler, Wilhelmstraße 56

Zielgruppe:

Unser Angebot ist grundsätzlich auf Jugendliche (U25) als auch auf Ausbildungssuchende, Auszubildende sowie Schul- und Studienabbrecher ausgerichtet.

Kosten/Förderung:

Es besteht, bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen, die Möglichkeit der Förderung und 100% Kostenübernahme durch die Agentur für Arbeit oder die Jobcenter.

Ich bin am Coaching U25 interessiert. Bitte um Kontaktaufnahme.

Ihr Name

Ihre E-Mail

Ihre Tel.-Nr.

Ich akzeptiere die Verwendung meiner Daten gemäß Datenschutzerklärung (erforderlich).


Wir beraten Sie gerne

Sprechen Sie mit uns über Ihre Möglichkeiten. Rufen Sie uns an!

Individuelle Beratung unter Tel. 0800 / 2567600 (gebührenfrei) bei Frau Wyduch oder Herrn Sterzenbach.


Basis-Module:

Erstgespräch/Coachingziele                                                                                     

  • Klären von Zielen und Konzeption des individuellen Coaching

Potentialanalyse/Kompetenzcheck

  • Ermittlung der persönlichen Stärken und Kompetenzen mit Hilfe von Testverfahren
  • Erstellen eines individuellen Qualifikationsprofils

Bewerbungsunterlagen

  • Anschreiben/Lebenslauf, Aufbau der Bewerbungsmappe
  • Einbinden des professionellen Bewerbungsfotos
  • Bewerbungsstrategien und alternative Bewerbungsformate
  • Telefontraining

Vorstellungsgespräch

  • Vorbereitung des Termins
  • Kleidung und Auftreten
  • Kommunikationsverhalten

Outfit- und Typberatung

  • Wie wirke ich und welche möglichen Konsequenzen bewirkt dies
  • Alternativen und praktische Veränderungen

Bewerbungsaktivitäten

  • Arbeitsmarktorientierung, regionaler und persönlicher Ausbildungsmarkt
  • Stellenrecherche und Durchführung zielgerichteter, konkreter Bewerbungen

Vorbereitung auf Einstellungstestverfahren

Abschlussgespräch/Festlegung weiterer Schritte


 

 


Verkaufstraining Lebensmitteleinzelhandel (IHK)

Abschluss: 

IHK-Zertifikat der IHK Weiterbildungsgesellschaft Bonn/Rhein-Sieg und Zertifikat der JobSystems GmbH

Beginn/Ende:

Vollzeit: Termine auf Anfrage (4 Monate Theorie / 1 Monat Praktikum)
Teilzeit: Termine auf Anfrage (6 Monate Theorie / 1 Monat Praktikum)

Unterrichtszeiten:

Vollzeit: Montag bis Freitag von 8:15 bis 16:00 Uhr
Teilzeit: Montag bis Freitag von 8:15 bis 12:20 Uhr

Unterrichtsort:

Sankt Augustin, Arnold-Janssen-Straße 13
Bonn, Oxfordstraße 12-16

Zielgruppe:

Interesse an Verkauf und Lebensmitteleinzelhandel

Kosten/Förderung:

Es besteht, bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen, die Möglichkeit der Förderung und 100% Kostenübernahme durch die Agentur für Arbeit oder die Jobcenter.

Ich bin am Verkaufstraining Lebensmitteleinzelhandel interessiert. Bitte um Kontaktaufnahme.

Ihr Name

Ihre E-Mail

Ihre Tel.-Nr.

Ich akzeptiere die Verwendung meiner Daten gemäß Datenschutzerklärung (erforderlich).


Wir beraten Sie gerne

Sprechen Sie mit uns über Ihre Möglichkeiten. Rufen Sie uns an!

Individuelle Beratung unter Tel. 0800 / 2567600 (gebührenfrei) bei Frau Mönnig.


Lehrinhalte:

  • Verkaufskunde – Aktives Verkaufen
    • Kundenorientiertes Verkaufsgespräch
    • Spezielle Verkaufssituationen
    • Erwartungen des Kunden – Verhalten des Verkäufers
    • Beratungsgespräch
    • Verkaufsgespräch
    • Reklamationsmanagement
    • Zeitmanagement und Stressbewältigung im Verkauf
  • Warenbezogene Prozesse – Geschäftsabläufe
    • Wareneingang
    • Wirtschaftliche Lagerhaltung
    • Warensicherung und Bestandskontrolle
    • Warendisposition
    • Werbung, Verkaufsförderung
    • Serviceleistungen
  • Kassentraining
    • Geld- und Zahlungsarten
    • Kassenorganisation
    • Kassieranweisungen
    • Tageslosung, Kassenaufzeichnung
  • Produktkenntnisse – Grundlagen
    • Das Sortiment
    • Nahrungsmittel – Genussmittel
    • Qualität der Lebensmittel
    • Lebensmittelhygiene
    • Verderb von Lebensmitteln
    • Arten von Lebensmitteln
    • Schadstoffe in Lebensmitteln
  • Produktkenntnisse – Vertiefung
    • Milch und Milcherzeugnisse
    • Fleisch und Fleischerzeugnisse
    • Fisch und Fischerzeugnisse
    • Obst, Gemüse
    • Getränke

Verkaufstraining Textileinzelhandel (IHK)

Maßnahmeziel: 

IHK-Zertifikat der IHK Weiterbildungsgesellschaft Bonn/Rhein-Sieg und Zertifikat der JobSystems GmbH

Beginn/Ende:

Vollzeit: Termine auf Anfrage (4 Monate Theorie / 1 Monat Praktikum)
Teilzeit: Termine auf Anfrage (6 Monate Theorie / 1 Monat Praktikum)

Unterrichtszeiten:

Vollzeit: Montag bis Freitag von 8:15 bis 16:00 Uhr
Teilzeit: Montag bis Freitag von 8:15 bis 12:20 Uhr

Unterrichtsort:

Sankt Augustin, Arnold-Janssen-Straße 13
Bonn, Oxfordstraße 12-16

Zielgruppe:

Interesse an Verkauf und Mode

Kosten/Förderung:

Es besteht, bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen, die Möglichkeit der Förderung und 100% Kostenübernahme durch die Agentur für Arbeit oder die Jobcenter.

Ich bin am Verkaufstraining Textileinzelhandel interessiert. Bitte um Kontaktaufnahme.

Ihr Name

Ihre E-Mail

Ihre Tel.-Nr.

Ich akzeptiere die Verwendung meiner Daten gemäß Datenschutzerklärung (erforderlich).


Wir beraten Sie gerne

Sprechen Sie mit uns über Ihre Möglichkeiten. Rufen Sie uns an!

Individuelle Beratung unter Tel. 0800 / 2567600 (gebührenfrei) bei Frau Mönnig.


Lehrinhalte:

  • Verkaufskunde – Aktives Verkaufen
    • Kundenorientiertes Verkaufsgespräch
    • Spezielle Verkaufssituationen
    • Erwartungen des Kunden – Verhalten des Verkäufers
    • Beratungsgespräch
    • Verkaufsgespräch
    • Reklamationsmanagement
    • Zeitmanagement und Stressbewältigung im Verkauf
  • Warenbezogene Prozesse – Geschäftsabläufe
    • Wareneingang
    • Wirtschaftliche Lagerhaltung
    • Warensicherung und Bestandskontrolle
    • Warendisposition
    • Werbung, Verkaufsförderung
    • Serviceleistungen
  • Kassentraining
    • Geld- und Zahlungsarten
    • Kassenorganisation
    • Kassieranweisungen
    • Tageslosung, Kassenaufzeichnung
    • Kassentraining
  • Produktkenntnisse
    • Das Sortiment
    • Textiles Basiswissen
    • Fasern, Garne
    • Textile Flächen
    • Pflege und Behandlung von Textilien
    • Lederkunde
    • Proportionslehre, Farb- und Stilberatung
  • Sprachtraining „Englisch im Verkauf“
  • Prüfungsvorbereitung und IHK-Zertifikatsprüfung
  • Praktikum (in Absprache mit dem Kostenträger)

 


Umschulung Verkäufer/Verkäuferin (IHK)

Maßnahmeziel:

Ausbildung und Berufsabschluss als Verkäufer/Verkäuferin mit Prüfung vor der IHK Bonn

Beginn/Ende:

Vollzeit: 19.08.2019 (16 Monate inkl. 4 Monate Praktikum)

Teilzeit: Termine auf Anfrage (24 Monate inkl. 6 Monate Praktikum)

Unterrichtszeiten:

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Unterrichtsort:

Bonn, Oxfordstraße 12 – 16

Voraussetzungen:

Hauptschulabschluss oder vergleichbarer Abschluss
gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Bewerbungsgespräch und Eignungstest bei der Jobsystems GmbH

Kosten/Förderung:

Nach Prüfung der persönlichen Voraussetzung ist die 100% Förderung durch die Jobcenter bzw. die Agentur für Arbeit möglich

Ich bin an der Umschulung interessiert. Bitte um Kontaktaufnahme.

Ihr Name

Ihre E-Mail

Ihre Tel.-Nr.

Ich akzeptiere die Verwendung meiner Daten gemäß Datenschutzerklärung (erforderlich).


Wir beraten Sie gerne

Sprechen Sie mit uns über Ihre Möglichkeiten. Rufen Sie uns an!

Individuelle Beratung unter Tel. 0800 / 2567600 (gebührenfrei) bei Frau Mönnig.


Lehrinhalte:

  • Einstiegsmodul zur Umschulung
    • Lerntechniken
    • Auffrischung von Kenntnissen in: Rechnen, Deutsch und EDV
  • Wirtschafts- und Sozialprozesse
    • Bedeutung und Struktur des Einzelhandels
    • Stellung des Ausbildungsbetriebes am Markt
    • Organisation des Ausbildungsbetriebes
    • Berufsbildung, Personalwirtschaft, arbeits- und sozialrechtliche Vorschriften
    • Staatliche Ordnung, Wirtschaftspolitik
    • Umweltschutz
  • Grundlagen von Beratung und Verkauf
    • Service- und Kundenorientierung
    • Erwerb von Warenkenntnissen, Fachbegriffe
    • Kommunikation mit dem Kunden, einfache fremdsprachliche Redewendungen
    • Rechtliche Grundlagen und Zahlungsverkehr
    • Besondere Verkaufssituationen
  • Marketinggrundlagen
    • Warenpräsentation
    • Werbemaßnahmen
    • Kundenservice
    • Preisbildung
  • Projektarbeit
    • Wie plant und setzt man ein Projekt um?
  • Servicebereich Kasse
    • Kassieren
    • Kassenorganisation und -abrechnung
  • Information und Kommunikation
    • Technische Arbeitsmittel
    • DV-Anwendung
    • Teamarbeit
    • Arbeitsorganisation
  • Warenbezogene Prozesse
    • Warenbeschaffung
    • Warensortiment
    • Lagerwirtschaft
    • Warenkontrolle
    • Recht
  • Grundlagen des Rechnungswesens
    • Grundlagen der Buchführung
    • Handelskalkulation

Umschulung Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel (IHK)

Maßnahmeziel:

Ausbildung und Berufsabschluss als Kaufmann im Einzelhandel/Kauffrau im Einzelhandel mit Prüfung vor der IHK Bonn/Rhein-Sieg

Beginn/Ende:

19.08.2019 in Vollzeit (24 Monate inkl. 6 Monate Praktikum)

Unterrichtszeiten:

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Unterrichtsort:

Bonn, Oxfordstraße 12 – 16

Voraussetzungen:

Hauptschulabschluss oder vergleichbarer Abschluss
gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Bewerbungsgespräch und Eignungstest bei der Jobsystems GmbH

Kosten/Förderung:

Nach Prüfung der persönlichen Voraussetzung ist die 100% Förderung durch die Jobcenter bzw. die Agentur für Arbeit möglich

Ich bin an der Umschulung interessiert. Bitte um Kontaktaufnahme.

Ihr Name

Ihre E-Mail

Ihre Tel.-Nr.

Ich akzeptiere die Verwendung meiner Daten gemäß Datenschutzerklärung (erforderlich).


Wir beraten Sie gerne

Sprechen Sie mit uns über Ihre Möglichkeiten. Rufen Sie uns an!

Individuelle Beratung unter Tel. 0800 / 2567600 (gebührenfrei) bei Frau Mönnig.


Lehrinhalte:

  • Einstiegsmodul zur Umschulung
    • Lerntechniken
    • Auffrischung von Kenntnissen in: Rechnen, Deutsch und EDV
  • Wirtschafts- und Sozialprozesse
    • Bedeutung und Struktur des Einzelhandels
    • Stellung des Ausbildungsbetriebes am Markt
    • Organisation des Ausbildungsbetriebes
    • Berufsbildung, Personalwirtschaft, arbeits- und sozialrechtliche Vorschriften
    • Staatliche Ordnung, Wirtschaftspolitik
    • Umweltschutz
  • Grundlagen von Beratung und Verkauf
    • Service- und Kundenorientierung
    • Erwerb von Warenkenntnissen, Fachbegriffe
    • Kommunikation mit dem Kunden, einfache fremdsprachliche Redewendungen
    • Rechtliche Grundlagen und Zahlungsverkehr
    • Besondere Verkaufssituationen
  • Marketinggrundlagen
    • Warenpräsentation
    • Werbemaßnahmen
    • Kundenservice
    • Preisbildung
  • Projektarbeit
    • Wie plant und setzt man ein Projekt um?
  • Servicebereich Kasse
    • Kassieren
    • Kassenorganisation und –abrechnung
  • Information und Kommunikation
    • Technische Arbeitsmittel
    • DV-Anwendung
    • Teamarbeit
    • Arbeitsorganisation
  • Warenbezogene Prozesse
    • Warenbeschaffung
    • Warensortiment
    • Lagerwirtschaft
    • Warenkontrolle
    • Recht
  • Grundlagen des Rechnungswesens
    • Grundlagen der Buchführung
    • Handelskalkulation
  • Vertiefung kaufmännischer Lehrinhalte in:
    • Rechnungswesen
    • Marketing
    • Personalwesen
    • Finanzierung
    • Recht der Unternehmung
    • Projekt: Verknüpfung von Kassensystem, Warenwirtschaftssystem und Finanzbuchhaltung