Tel. 0800 256 76 00 gebührenfrei
Wir entfalten Potenziale!

Bonn

Category Archives

Coaching individuell für Migranten und Geflüchtete

Abschluss:

Teilnahmebescheinigung der JobSystems GmbH sowie persönliche Testauswertungen

Beginn/Ende:

Laufender Einstieg möglich!

Beratungszeiten:

Montag bis Freitag flexibel zwischen 9:00 und 19:00 Uhr

Beratungsorte:

Bonn, Oxfordstraße 12-16
Sankt Augustin, Arnold-Janssen-Straße 13
Troisdorf, Sieglarer Straße 2c
Bad Neuenahr-Ahrweiler, Wilhelmstraße 56
Cochem, Ravenéstraße 49

Zielgruppe:

Unser Angebot ist grundsätzlich auf Arbeitslose, anerkannte Asylbewerber und Geflüchtete, die sich im Anerkennungsverfahren befinden sowie Asylbewerber mit Duldung und einer Voraufenthaltsdauer von min. 3 Monaten (Einzelfallprüfung) und dem Sprachniveau von mindestens. B1 (nach GER) ausgerichtet.

Kosten/Förderung:

Es besteht, bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen, die Möglichkeit der Förderung und 100% Kostenübernahme durch die Agentur für Arbeit oder die Jobcenter.

Ich bin am Coaching individuell für Migranten und Geflüchtete interessiert. Bitte um Kontaktaufnahme.

Ihr Name

Ihre E-Mail

Ihre Tel.-Nr.

Ich akzeptiere die Verwendung meiner Daten gemäß Datenschutzerklärung (erforderlich).


Wir beraten Sie gerne

Sprechen Sie mit uns über Ihre Möglichkeiten. Rufen Sie uns an!

Individuelle Beratung unter Tel. 0800 / 2567600 (gebührenfrei) bei Frau Wyduch oder Herrn von Itter.


Themen der Module:

Modul 1: Erstberatung                                                                                 

  • Feststellen des Coaching-Bedarfs (evtl. mit Sprachmittler)
  • Klären von Zielen, gemeinsam verabredete Vorgehensweise im Coaching und organisatorische Regelungen

Modul 2: Situations- und Potentialanalyse

  • Ermittlung der persönlichen Stärken und Kompetenzen mit Hilfe von Testverfahren
  • Erstellen eines individuellen Qualifikationsprofils
  • Unterstützung bei der Arbeitsmarktrecherche
  • Erkennen beruflicher Chancen
  • Entwickeln einer persönlichen Bewerbungsstrategie

Modul 3: Bewerbungscoaching

  • Erstellen bzw. Prüfen und Optimieren der Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben/Lebenslauf, Aufbau der Bewerbungsmappe
  • Initiativbewerbung und Online-Bewerbung
  • Soziale Kompetenz und Handlungsstrategien im Bewerbungsprozess/Vorstellungsgespräch
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • Kommunikation, Auftreten und Typberatung

Modul 4: Aktive Unterstützung im Bewerbungsverfahren/Abschluss des Coaching

  • Aktive Unterstützung bei der Stellensuche/Unternehmensrecherche
  • Erstellen von Bewerbungsunterlagen, passend zur Stelle und zum Bewerber
  • Individuelle Vorbereitung auf mögliche Vorstellungsgespräche
  • Reflexion der Zielerreichung: „Was hat mir das Coaching gebracht?“
  • Festlegung weiterer Schritte: „Wie bewerbe ich mich selbständig?“

Praktikum (optional, max. 1 Woche)


 

 


Coaching individuell für Erwachsene

Abschluss:

Teilnahmebescheinigung der JobSystems GmbH sowie persönliche Testauswertungen

Beginn/Ende:

Laufender Einstieg möglich!

Beratungszeiten:

Montag bis Freitag flexibel zwischen 9:00 und 19:00 Uhr

Beratungsorte:

Bonn, Oxfordstraße 12-16
Sankt Augustin, Arnold-Janssen-Straße 13
Troisdorf, Sieglarer Straße 2c
Bad Neuenahr-Ahrweiler, Wilhelmstraße 56

Zielgruppe:

Unser Angebot ist grundsätzlich auf Arbeitslose, von Arbeitslosigkeit bedrohte Arbeitsuchende, erwerbsfähige Leistungsberechtigte und Berufsrückkehrer/-innen aller Altersklassen und Berufsgruppen ausgerichtet.

Kosten/Förderung:

Es besteht, bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen, die Möglichkeit der Förderung und 100% Kostenübernahme durch die Agentur für Arbeit oder die Jobcenter.

Ich bin am Coaching individuell interessiert. Bitte um Kontaktaufnahme.

Ihr Name

Ihre E-Mail

Ihre Tel.-Nr.

Ich akzeptiere die Verwendung meiner Daten gemäß Datenschutzerklärung (erforderlich).


Wir beraten Sie gerne

Sprechen Sie mit uns über Ihre Möglichkeiten. Rufen Sie uns an!

Individuelle Beratung unter Tel. 0800 / 2567600 (gebührenfrei) bei Frau Wyduch oder Herrn von Itter.


Themen der Module:

Modul 1: Erstberatung                                                                                 

  • Feststellen des Coaching-Bedarfs
  • Klären von Zielen, gemeinsam verabredete Vorgehensweise im Coaching und organisatorische Regelungen

Modul 2: Situations- und Potentialanalyse

  • Ermittlung der persönlichen Stärken und Kompetenzen mit Hilfe von Testverfahren
  • Erstellen eines individuellen Qualifikationsprofils

Modul 3: Marketing im Bewerbungsverfahren I

  • Arbeitsmarktanalyse, -recherche
  • Erkennen beruflicher Chancen
  • Entwickeln einer persönlichen Bewerbungsstrategie

Modul 4: Marketing im Bewerbungsverfahren II

  • Erstellen bzw. Prüfen und Optimieren der Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben/Lebenslauf, Aufbau der Bewerbungsmappe
  • Initiativbewerbung und Online-Bewerbung
  • Soziale Kompetenz und Handlungsstrategien im Bewerbungsprozess/Vorstellungsgespräch
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • Kommunikation, Auftreten und Typberatung

Modul 5: Marketing im Bewerbungsverfahren III

  • Umsetzen der persönlichen Bewerbungsstrategie
  • Aktive Unterstützung bei konkreten Bewerbungen sowie Stellensuche/Unternehmensrecherche
  • Erstellen passgenauer Bewerbungsunterlagen
  • Vorbesprechung zum Vorstellungsgespräch (Auftreten, Verhalten, inhaltliche Fragen, Outfit)

 

Modul 6: Abschlussgespräch/Festlegung weiterer Schritte

Praktikum (optional, max. 1 Woche)


 

 


Coaching U25

Abschluss:

Teilnahmebescheinigung der JobSystems GmbH sowie persönliche Testauswertungen

Beginn/Ende:

Laufender Einstieg möglich!

Unterrichtszeiten:

Montag bis Freitag flexibel zwischen 9:00 und 19:00 Uhr

Unterrichtsort:

Bonn, Oxfordstraße 12-16
Sankt Augustin, Arnold-Janssen-Straße 13
Troisdorf, Sieglarer Straße 2c
Bad Neuenahr-Ahrweiler, Wilhelmstraße 56

Zielgruppe:

Unser Angebot ist grundsätzlich auf Jugendliche (U25) als auch auf Ausbildungssuchende, Auszubildende sowie Schul- und Studienabbrecher ausgerichtet.

Kosten/Förderung:

Es besteht, bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen, die Möglichkeit der Förderung und 100% Kostenübernahme durch die Agentur für Arbeit oder die Jobcenter.

Ich bin am Coaching U25 interessiert. Bitte um Kontaktaufnahme.

Ihr Name

Ihre E-Mail

Ihre Tel.-Nr.

Ich akzeptiere die Verwendung meiner Daten gemäß Datenschutzerklärung (erforderlich).


Wir beraten Sie gerne

Sprechen Sie mit uns über Ihre Möglichkeiten. Rufen Sie uns an!

Individuelle Beratung unter Tel. 0800 / 2567600 (gebührenfrei) bei Frau Wyduch oder Herrn Sterzenbach.


Basis-Module:

Erstgespräch/Coachingziele                                                                                     

  • Klären von Zielen und Konzeption des individuellen Coaching

Potentialanalyse/Kompetenzcheck

  • Ermittlung der persönlichen Stärken und Kompetenzen mit Hilfe von Testverfahren
  • Erstellen eines individuellen Qualifikationsprofils

Bewerbungsunterlagen

  • Anschreiben/Lebenslauf, Aufbau der Bewerbungsmappe
  • Einbinden des professionellen Bewerbungsfotos
  • Bewerbungsstrategien und alternative Bewerbungsformate
  • Telefontraining

Vorstellungsgespräch

  • Vorbereitung des Termins
  • Kleidung und Auftreten
  • Kommunikationsverhalten

Outfit- und Typberatung

  • Wie wirke ich und welche möglichen Konsequenzen bewirkt dies
  • Alternativen und praktische Veränderungen

Bewerbungsaktivitäten

  • Arbeitsmarktorientierung, regionaler und persönlicher Ausbildungsmarkt
  • Stellenrecherche und Durchführung zielgerichteter, konkreter Bewerbungen

Vorbereitung auf Einstellungstestverfahren

Abschlussgespräch/Festlegung weiterer Schritte


 

 


Verkaufstraining Lebensmitteleinzelhandel (IHK)

Abschluss: 

IHK-Zertifikat der IHK Weiterbildungsgesellschaft Bonn/Rhein-Sieg und Zertifikat der JobSystems GmbH

Beginn/Ende:

Vollzeit: Termine auf Anfrage (4 Monate Theorie / 1 Monat Praktikum)
Teilzeit: Termine auf Anfrage (6 Monate Theorie / 1 Monat Praktikum)

Unterrichtszeiten:

Vollzeit: Montag bis Freitag von 8:15 bis 16:00 Uhr
Teilzeit: Montag bis Freitag von 8:15 bis 12:20 Uhr

Unterrichtsort:

Sankt Augustin, Arnold-Janssen-Straße 13
Bonn, Oxfordstraße 12-16

Zielgruppe:

Interesse an Verkauf und Lebensmitteleinzelhandel

Kosten/Förderung:

Es besteht, bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen, die Möglichkeit der Förderung und 100% Kostenübernahme durch die Agentur für Arbeit oder die Jobcenter.

Ich bin am Verkaufstraining Lebensmitteleinzelhandel interessiert. Bitte um Kontaktaufnahme.

Ihr Name

Ihre E-Mail

Ihre Tel.-Nr.

Ich akzeptiere die Verwendung meiner Daten gemäß Datenschutzerklärung (erforderlich).


Wir beraten Sie gerne

Sprechen Sie mit uns über Ihre Möglichkeiten. Rufen Sie uns an!

Individuelle Beratung unter Tel. 0800 / 2567600 (gebührenfrei) bei Frau Mönnig.


Lehrinhalte:

  • Verkaufskunde – Aktives Verkaufen
    • Kundenorientiertes Verkaufsgespräch
    • Spezielle Verkaufssituationen
    • Erwartungen des Kunden – Verhalten des Verkäufers
    • Beratungsgespräch
    • Verkaufsgespräch
    • Reklamationsmanagement
    • Zeitmanagement und Stressbewältigung im Verkauf
  • Warenbezogene Prozesse – Geschäftsabläufe
    • Wareneingang
    • Wirtschaftliche Lagerhaltung
    • Warensicherung und Bestandskontrolle
    • Warendisposition
    • Werbung, Verkaufsförderung
    • Serviceleistungen
  • Kassentraining
    • Geld- und Zahlungsarten
    • Kassenorganisation
    • Kassieranweisungen
    • Tageslosung, Kassenaufzeichnung
  • Produktkenntnisse – Grundlagen
    • Das Sortiment
    • Nahrungsmittel – Genussmittel
    • Qualität der Lebensmittel
    • Lebensmittelhygiene
    • Verderb von Lebensmitteln
    • Arten von Lebensmitteln
    • Schadstoffe in Lebensmitteln
  • Produktkenntnisse – Vertiefung
    • Milch und Milcherzeugnisse
    • Fleisch und Fleischerzeugnisse
    • Fisch und Fischerzeugnisse
    • Obst, Gemüse
    • Getränke

Verkaufstraining Textileinzelhandel (IHK)

Maßnahmeziel: 

IHK-Zertifikat der IHK Weiterbildungsgesellschaft Bonn/Rhein-Sieg und Zertifikat der JobSystems GmbH

Beginn/Ende:

Vollzeit: Termine auf Anfrage (4 Monate Theorie / 1 Monat Praktikum)
Teilzeit: Termine auf Anfrage (6 Monate Theorie / 1 Monat Praktikum)

Unterrichtszeiten:

Vollzeit: Montag bis Freitag von 8:15 bis 16:00 Uhr
Teilzeit: Montag bis Freitag von 8:15 bis 12:20 Uhr

Unterrichtsort:

Sankt Augustin, Arnold-Janssen-Straße 13
Bonn, Oxfordstraße 12-16

Zielgruppe:

Interesse an Verkauf und Mode

Kosten/Förderung:

Es besteht, bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen, die Möglichkeit der Förderung und 100% Kostenübernahme durch die Agentur für Arbeit oder die Jobcenter.

Ich bin am Verkaufstraining Textileinzelhandel interessiert. Bitte um Kontaktaufnahme.

Ihr Name

Ihre E-Mail

Ihre Tel.-Nr.

Ich akzeptiere die Verwendung meiner Daten gemäß Datenschutzerklärung (erforderlich).


Wir beraten Sie gerne

Sprechen Sie mit uns über Ihre Möglichkeiten. Rufen Sie uns an!

Individuelle Beratung unter Tel. 0800 / 2567600 (gebührenfrei) bei Frau Mönnig.


Lehrinhalte:

  • Verkaufskunde – Aktives Verkaufen
    • Kundenorientiertes Verkaufsgespräch
    • Spezielle Verkaufssituationen
    • Erwartungen des Kunden – Verhalten des Verkäufers
    • Beratungsgespräch
    • Verkaufsgespräch
    • Reklamationsmanagement
    • Zeitmanagement und Stressbewältigung im Verkauf
  • Warenbezogene Prozesse – Geschäftsabläufe
    • Wareneingang
    • Wirtschaftliche Lagerhaltung
    • Warensicherung und Bestandskontrolle
    • Warendisposition
    • Werbung, Verkaufsförderung
    • Serviceleistungen
  • Kassentraining
    • Geld- und Zahlungsarten
    • Kassenorganisation
    • Kassieranweisungen
    • Tageslosung, Kassenaufzeichnung
    • Kassentraining
  • Produktkenntnisse
    • Das Sortiment
    • Textiles Basiswissen
    • Fasern, Garne
    • Textile Flächen
    • Pflege und Behandlung von Textilien
    • Lederkunde
    • Proportionslehre, Farb- und Stilberatung
  • Sprachtraining „Englisch im Verkauf“
  • Prüfungsvorbereitung und IHK-Zertifikatsprüfung
  • Praktikum (in Absprache mit dem Kostenträger)

 


Umschulung Verkäufer/Verkäuferin (IHK)

Maßnahmeziel:

Ausbildung und Berufsabschluss als Verkäufer/Verkäuferin mit Prüfung vor der IHK Bonn

Beginn/Ende:

Vollzeit: 02.09.2019 bis 18.12.2020 (ca. 16 Monate inkl. 4 Monate Praktikum) – Einstieg auf Anfrage noch möglich!

Teilzeit: Termine auf Anfrage (24 Monate inkl. 6 Monate Praktikum)

Unterrichtszeiten:

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Unterrichtsort:

Bonn, Oxfordstraße 12 – 16

Voraussetzungen:

Hauptschulabschluss oder vergleichbarer Abschluss
gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Bewerbungsgespräch und Eignungstest bei der Jobsystems GmbH

Kosten/Förderung:

Nach Prüfung der persönlichen Voraussetzung ist die 100% Förderung durch die Jobcenter bzw. die Agentur für Arbeit möglich.

*Unter bestimmten Voraussetzungen, die Sie bei Ihrem Jobcenter oder Ihrer Agentur für Arbeit nachweisen müssen, erhalten Sie zudem eine Weiterbildungsprämie. Informieren Sie sich dazu in unserer Rubrik „Fördermöglichkeiten“!

Ich bin an der Umschulung interessiert. Bitte um Kontaktaufnahme.

Ihr Name

Ihre E-Mail

Ihre Tel.-Nr.

Ich akzeptiere die Verwendung meiner Daten gemäß Datenschutzerklärung (erforderlich).


Wir beraten Sie gerne

Sprechen Sie mit uns über Ihre Möglichkeiten. Rufen Sie uns an!

Individuelle Beratung unter Tel. 0800 / 2567600 (gebührenfrei) bei Frau Mönnig.


Lehrinhalte:

  • Einstiegsmodul zur Umschulung
    • Lerntechniken
    • Auffrischung von Kenntnissen in: Rechnen, Deutsch und EDV
  • Wirtschafts- und Sozialprozesse
    • Bedeutung und Struktur des Einzelhandels
    • Stellung des Ausbildungsbetriebes am Markt
    • Organisation des Ausbildungsbetriebes
    • Berufsbildung, Personalwirtschaft, arbeits- und sozialrechtliche Vorschriften
    • Staatliche Ordnung, Wirtschaftspolitik
    • Umweltschutz
  • Grundlagen von Beratung und Verkauf
    • Service- und Kundenorientierung
    • Erwerb von Warenkenntnissen, Fachbegriffe
    • Kommunikation mit dem Kunden, einfache fremdsprachliche Redewendungen
    • Rechtliche Grundlagen und Zahlungsverkehr
    • Besondere Verkaufssituationen
  • Marketinggrundlagen
    • Warenpräsentation
    • Werbemaßnahmen
    • Kundenservice
    • Preisbildung
  • Projektarbeit
    • Wie plant und setzt man ein Projekt um?
  • Servicebereich Kasse
    • Kassieren
    • Kassenorganisation und -abrechnung
  • Information und Kommunikation
    • Technische Arbeitsmittel
    • DV-Anwendung
    • Teamarbeit
    • Arbeitsorganisation
  • Warenbezogene Prozesse
    • Warenbeschaffung
    • Warensortiment
    • Lagerwirtschaft
    • Warenkontrolle
    • Recht
  • Grundlagen des Rechnungswesens
    • Grundlagen der Buchführung
    • Handelskalkulation

Umschulung Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel (IHK)

Maßnahmeziel:

Ausbildung und Berufsabschluss als Kaufmann im Einzelhandel/Kauffrau im Einzelhandel mit Prüfung vor der IHK Bonn/Rhein-Sieg

Beginn/Ende:

02.09.2019 bis 02.07.2021 in Vollzeit (inkl. 6 Monate Praktikum) – Einstieg auf Anfrage noch möglich!

Unterrichtszeiten:

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Unterrichtsort:

Bonn, Oxfordstraße 12 – 16

Voraussetzungen:

Hauptschulabschluss oder vergleichbarer Abschluss
gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Bewerbungsgespräch und Eignungstest bei der Jobsystems GmbH

Kosten/Förderung:

Nach Prüfung der persönlichen Voraussetzung ist die 100% Förderung durch die Jobcenter bzw. die Agentur für Arbeit möglich.

*Unter bestimmten Voraussetzungen, die Sie bei Ihrem Jobcenter oder Ihrer Agentur für Arbeit nachweisen müssen, erhalten Sie zudem eine Weiterbildungsprämie. Informieren Sie sich dazu in unserer Rubrik „Fördermöglichkeiten“!

Ich bin an der Umschulung interessiert. Bitte um Kontaktaufnahme.

Ihr Name

Ihre E-Mail

Ihre Tel.-Nr.

Ich akzeptiere die Verwendung meiner Daten gemäß Datenschutzerklärung (erforderlich).


Wir beraten Sie gerne

Sprechen Sie mit uns über Ihre Möglichkeiten. Rufen Sie uns an!

Individuelle Beratung unter Tel. 0800 / 2567600 (gebührenfrei) bei Frau Mönnig.


Lehrinhalte:

  • Einstiegsmodul zur Umschulung
    • Lerntechniken
    • Auffrischung von Kenntnissen in: Rechnen, Deutsch und EDV
  • Wirtschafts- und Sozialprozesse
    • Bedeutung und Struktur des Einzelhandels
    • Stellung des Ausbildungsbetriebes am Markt
    • Organisation des Ausbildungsbetriebes
    • Berufsbildung, Personalwirtschaft, arbeits- und sozialrechtliche Vorschriften
    • Staatliche Ordnung, Wirtschaftspolitik
    • Umweltschutz
  • Grundlagen von Beratung und Verkauf
    • Service- und Kundenorientierung
    • Erwerb von Warenkenntnissen, Fachbegriffe
    • Kommunikation mit dem Kunden, einfache fremdsprachliche Redewendungen
    • Rechtliche Grundlagen und Zahlungsverkehr
    • Besondere Verkaufssituationen
  • Marketinggrundlagen
    • Warenpräsentation
    • Werbemaßnahmen
    • Kundenservice
    • Preisbildung
  • Projektarbeit
    • Wie plant und setzt man ein Projekt um?
  • Servicebereich Kasse
    • Kassieren
    • Kassenorganisation und –abrechnung
  • Information und Kommunikation
    • Technische Arbeitsmittel
    • DV-Anwendung
    • Teamarbeit
    • Arbeitsorganisation
  • Warenbezogene Prozesse
    • Warenbeschaffung
    • Warensortiment
    • Lagerwirtschaft
    • Warenkontrolle
    • Recht
  • Grundlagen des Rechnungswesens
    • Grundlagen der Buchführung
    • Handelskalkulation
  • Vertiefung kaufmännischer Lehrinhalte in:
    • Rechnungswesen
    • Marketing
    • Personalwesen
    • Finanzierung
    • Recht der Unternehmung
    • Projekt: Verknüpfung von Kassensystem, Warenwirtschaftssystem und Finanzbuchhaltung