Tel. 0800 256 76 00 gebührenfrei
Wir entfalten Potenziale!

Integration

Integrationsprojekt für Geflüchtete: Berufsbezogenes Sprachtraining mit der PC-Tastatur

Maßnahmeziel:

Sie lernen Deutsch (4 Stunden am Tag) und machen ein Training mit der PC-Tastatur und dem „Windows-Editor“ als einfachem Schreibprogramm. Die berufsbezogene Sprachschulung fördert das Hör- und Leseverständnis, verbessert insgesamt Ihre Sprachkompetenz und hilft die Wartezeit auf einen Integrationskurs sinnvoll zu nutzen. Durch die Seminargestaltung als Teilzeit-Maßnahme kann ein möglicher Integrationskurs auch während des laufenden Trainings aufgenommen werden.

Beginn: 

Aktuelle Starttermine auf Anfrage (17 Wochen in TEILZEIT vor- und nachmittags)

Unterrichtszeiten

Montag bis Freitag von 8:30 bis 11:45 Uhr (vormittags) und 12:15 bis 15:30 Uhr (nachmittags)

Unterrichtsort

Bonn, Rochusstraße 2c
Sankt Augustin,
Arnold-Janssen-Straße 13

Zielgruppe: 

Anerkannte Geflüchtete, Asylberechtigte, Asylsuchende mit guter Bleibeperspektive und Asylbewerber mit Aufenthaltsgenehmigung/Duldung.

Kosten/Förderung: 

Bei Vorliegen eines Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheins (AVGS) besteht die Möglichkeit der Förderung und 100% Kostenübernahme durch Jobcenter respektive Agentur für Arbeit.

Beratung in Deutsch, Englisch, Arabisch, Persisch, Kurdisch:

Wir kontaktieren und beraten Sie gerne!

Ihr Name

Ihre E-Mail

Ihre Tel.-Nr.

Ich akzeptiere die Verwendung meiner Daten gemäß Datenschutzerklärung (erforderlich).