Wir entfalten Potenziale!

Freie Seminare

Unser Grundgedanke

Wir bieten unseren Kunden Lösungen in der Aus- und Weiterbildung von Führungskräften, Führungsnachwuchskräften und Fachkräften an. Das Leistungsangebot reicht von der Konzeption und Durchführung von Kurzzeitmaßnahmen bis hin zu komplexen Ausbildungsprogrammen. Dabei richtet sich unser Schulungsprogramm schwerpunktmäßig an den Handel.

Es wird sichergestellt, dass Ihre Mitarbeiter/innen eine situations- und praxisgerechte Schulung erhalten. Dies wird durch im Handel erfahrene Trainer/innen gewährleistet, die von der Vorbereitung über die Durchführung bis zur Nachbereitung Ihrem Unternehmen zur Verfügung stehen. Damit unsere Fortbildung wirklich passgenau sind, legen wir großen Wert auf eine sorgfältige Klärung der Ausgangssituation. Im Rahmen einer Zielfindungsanalyse stellen wir fest, wo die Mitarbeiter jetzt stehen, was sie zukünftig leisten müssen und weitere wichtige Aspekte, die gemeinsam mit Ihnen erarbeitet werden.

Ihre Vorteile:

  • Unsere Trainings bauen auf den Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiter/innen auf.
  • Die Inhalte enthalten nur das, was für Ihr Unternehmen wichtig ist.
  • Wir kommen zu Ihnen.
  • Intervalltraining, abwechslungsreichen Lernmethoden und unterstützende Angebote für Vorgesetzte.

Exemplarischer Auszug aus unserem Seminarangebot für:

I. MitarbeiterInnen im Einzelhandel – MarktleiterIn – Stellvertretende(r) MarktleiterIn Bio-Einzelhandel / Naturkosthandel

1. Personalführung für Marktleiter

Führen lernen – Führung und Personalmanagement

  • Mitarbeitermotivation
  • Zielvereinbarungsgespräche führen
  • Beurteilung von Mitarbeitern

2. Kommunikationsfähigkeiten verbessern

  • Konflikttraining
  • Problemlösungsmanagement

3. Überzeugen können – Präsentation und Moderation

4. Zeit- und Selbstmanagement

5. Betriebswirtschaftliche Zusammenhänge verstehen und im Unternehmen anwenden

6. Arbeitsorganisation

7. Marketing – Verkauf – Vertrieb

  • Marketing des Unternehmens verstehen –

Unverwechselbarkeit und Positionierung

  • Kundenorientierung im Verkauf erhöhen / Führen im Verkauf
  • Beschwerdemanagement
  • Schwierige Kunden

8. Handelsfachwirt (IHK)

9. Ausbildereignungsprüfung

10. Sachkundeprüfung für freiverkäufliche Arzneimittel

11. Naturkosmetik Fachberatung

12. Ernährungsbedingte Krankheiten

13. Beratungs- und Verkaufsgespräche im Naturkost-Fachhandel

  • Verkaufstrainings
  • Beschwerdemanagement
  • Schwierige Kunden

14. Vermeidung von Inventurdifferenzen

15. Warenverkaufskunde mit kundenorientierte Gesprächsführung:

  • Getreide, Brot und Backwaren
  • Warenkunde und Besonderheiten von einzelnen Brotsorten (Hefefreies oder glutenfreies Brot)
  • Milch, Milchprodukte, Eier

Bei diesen Produkten wird der Preis immer schwieriger zu vermitteln sein, deshalb sind Verantwortliche in dieser Warengruppe besonders aufmerksam in der Preisargumentation zu schulen.

  • Käse

Neben der Warenkunde auch ein Gefühl für die Kostbarkeit und den Genuss, die dieses reichhaltige Feinkostsortiment den Kunden bietet, entwickeln; Präsentation, Deklaration und Handhabung der Ware;

  • Obst und Gemüse

Zusammenstellung der Sortimente – fachkundige Pflege, Deklaration und Präsentation – aktive Verkaufsanordnung; Neben der Warenkunde geht es auch um den sinnlichen Eindruck den die Kunden von einer Obst und Gemüsetheke vermittelt bekommen;

  • Fleisch und Wurstwaren

Fachpersonal muss auf das Besondere am BioFleisch hinweisen können;